JETZT KAUFEN!
iTunes DVD Blu-ray

Pressestimmen

DEUTSCHE FILM- UND MEDIENBEWERTUNG (FBW)

„In der Mitte Europas gelegen, gemäßigtes Klima, viel Wald, viel Gras. Das ist Deutschland heute. Vor Millionen von Jahren allerdings lag Deutschland noch am Äquator, hatte viel Wüste zu bieten und wurde von Dinosauriern bewohnt. Dies ist nur eine der spannenden Erkenntnisse, mit denen der Dokumentarfilm PLANET DEUTSCHLAND aufwarten kann. 
Anhand von vielen Beispielen, Funden und filmischen Nachstellungen gehen Regisseur Stefan Schneider und sein Team akribisch der Frage nach: Wie sah sie aus, die Naturgeschichte Deutschlands? Wie bildeten sich unsere Meere, wie unsere Berggipfel? Und wer war eigentlich der erste Deutsche? 
Kommentiert wird der Film auf angenehm ruhige und zurückhaltende Art von Max Moor, der nötige Erklärungen liefert und wichtige Stationen erläutert, ansonsten aber die Bilder wirken lässt. Darunter auch Spielszenen, die ganz undramatisch wichtige Stationen in „unserer“ Entwicklung nachstellen und so Zuschauern jeden Alters wichtige Erklärungen liefern.

Viele Dokumentarfilme versuchen, einen großen Überblick zu schaffen. PLANET DEUTSCHLAND ist dies zweifelsohne mehr als gelungen. Eine mit überwältigenden Bildern gefüllte Reise durch Deutschland im konstanten Wandel der Zeiten und Zonen.“

siegel

Cinema

„Eine spektakuläre, von Max Moor unterhaltsam moderierte Zeitreise“

VOGUE

„Wie im Zeitraffer komprimiert die grandiose Dokumentation PLANET DEUTSCHLAND – 300 MILLIONEN JAHRE die Geschichte unseres Landes“

TV Movie

„Bildgewaltig und sehr interessant.“

TV Spielfilm / TV Today

„Tolle Bilder.“

DEIN SPIEGEL

„Es ist als hätte jemand den Bio- und Erdkunde-Unterricht der gesamten Schulzeit in einen Zeitraffer geworfen – nur cooler.“

Süddeutsche Zeitung

„Die Bilder sind atemberaubend, der Aufwand war enorm“

WAZ

„Es ist ein gewaltiger wissenschaftlicher Bogen, mit dem die erfahrene Kölner Dokuschmiede Gruppe 5 ein fesselndes Panorama der Natur- und Kulturgeschichte Deutschlands vorlegt.“

„Die Film- und Medienbewertung erteilte dem Film das Prädikat „Besonders Wertvoll“ – und das darf diesmal als echte Empfehlung gelten.“

Hamburger Abendblatt

„...spannende Erkenntnisse...“

„Viele Dokumentarfilme versuchen, einen großen Überblick zu schaffen. „Planet Deutschland“ ist dies mehr als gelungen.“

dpa

„Bildgewaltige Reise“

„...grandiose Bilderwelten und aufwendige Computeranimationen...“

„...spannende Details, die vielen Zuschauern neu sein dürften...“

GONG / Bild & Funk

„Ein spannender Bilderreigen“

Super TV

„Erhellende Naturdoku, die 300 Millionen Jahre Erdgeschichte kurzweilig erklärt. Mit eindrucksvollen Bildern.“

Super Illu

„Spannende Doku mit tollen Digital-Effekten.“

Magazin Schule

„Diese Naturdoku zeigt die wilde Vergangenheit Deutschlands in großartigen Bildern und pointierten Kommentaren. Die eindringliche Stimme von Max Moor fesselt auch Kinder.“

natur

„Ein Film für alle Familienmitglieder, die es pompös und kurzweilig mögen, aber dabei noch etwas lernen möchten.“

Münchner Merkur

„Sehenswert“

Kölner Stadtanzeiger

„Es ist ein gewaltiges Panorama der Natur- und Kulturgeschichte, das sich hier entfaltet. Die komplexe Erzählstruktur schafft spannende Bezüge, die (...) in anregende Bilder eingebunden sind.“

kinofenster.de

„Die Reise durch die unterschiedlichen Regionen Deutschlands beeindruckt durch Zeitsprünge in verschiedene Erdzeitalter mit lebensecht animierten Dinosauriern, großartigen Landschaftsaufnahmen und faszinierenden Bildern von zahlreichen einheimischen Tieren (...).“
„Dem Dokumentarfilm gelingt es, neue Erkenntnisse über die Entstehung Deutschlands zu vermitteln und kritische Anmerkungen zum Klimawandel nicht auszusparen.“